clear
Agenda 21 Kinowoche 19. - 25.04.2018





Bis zum 25. April lädt die Reihe im Cinema Quadrat mit einer erlesenen Auswahl von Filmen ein, sich mit politischen und sozialen Themen auseinander zu setzen. Die Filme eröffnen neue Perspektiven und bieten mit interessanten Diskussionpartner*innen die Möglichkeit, gemeinsam das Gesehene zu reflektieren und lokale Bezüge herzustellen.


Das Eine-Welt-Forum Mannheim e.V. präsentiert in diesem Rahmen am 25.April um 19:30 Uhr die Dokumentation "The end of Meat - Eine Welt ohne Fleisch" In seiner Dokumentation setzt Filmemacher Marc Pierschel nicht auf Schockbilder aus der Massentierhaltung, sondern beschäftigt sich differenziert mit den Auswirkungen unseres Hungers nach Fleisch, zeigt Alternativen auf und spricht weltweit mit Expert*innen. Im Anschluss Diskussion mit Katrin Wenz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Agrarpolitik beim BUND.

 

Am Vormittag werden um 9:00 Uhr ausgewählte Filme für Schulklassen gezeigt. Interessierte Schulen können sich unter diesem Link direkt zu den Vorführungen anmelden: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfTXr8pekGPqvFQNKC1utIaHqFZ294I9bxbl6i_Qf9qo8fcFQ/viewform


Hier direkt zum gesamten Programm: Programm Agenda 21 Kinowoche 2018



 
 

nach oben © EINE-WELT-FORUM Mannheim e.V.